Erholgungsoptimierung für die golden Classics

„Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung“ das schrieb Heinrich Heine.

Wir Golden Classics sind in einer Lebensphase, in der uns unser Leben oft nicht zur Ruhe kommen lässt. Nachts wälzen wir uns von einer zur anderen Seite, grübeln und spüren, wie uns die Zeit durch die Finger rinnt. Wir wollen noch so vieles erleben und erreichen. Das raubt uns den Schlaf. Doch eben diese Regeneration und Energie fehlt uns dann morgens. Du sehnst dich danach gut ein- und durchzuschlafen, um am nächsten Morgen frisch und ausgeruht in den Tag zu starten. Du möchtest einfach deine Sorgen und Ängste loslassen können und neue Energie tanken. Ein Baustein des 6-wöchigen Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen.

Das absolute Highlight jedoch ist der Klang des Gongs und der Klangschalen. Die tiefen Klänge des Tam Tam-Gongs und die zarten Klänge der Sangha-Klangschalen bereiten einen Raum, indem es dir gelingt dich mühelos zu entspannen. Deine Muskeln loszulassen und somit auch dein Gedankenkarussel zu stoppen. Mit der Klangmeditation lernst du, deine innere Glühlampe, also den Zustand deiner Aktivierung und deiner Entspannung zu regulieren. Nach 6 Wochen bist du voller Energie und fühlst dich, als ob du Bäume ausreißen könntest. Du kommst wieder leicht in den Schlaf und bist am nächsten Morgen voller Tatendrang. Mit Leichtigkeit bewältigst du dein Tagespensum. Du weißt, deine Erholungskompetenz hat ein absolut wohliges Level erreicht. 

Hier kannst du deinen Kennenlerntermin buchen.